Adresse:Autódromo Fernanda Pires da Silva Circuit d'Estoril, 2765-030 Estoril
Anreise:
Webseite:http://www.circuito-estoril.pt/pt/

Circuito do Estoril/Portugal

Aufgrund des milden Klimas ist der 1972 auf einem felsigen Plateau bei Estoril, unweit der schönen Küstenstadt Cascais gebaute Kurs das ganze Jahr über ein sehr geschätzter Renn- und Trainingsort. Die MotoGP gastiert hier ebenso wie die FIA GT-Meisterschaft. Bis 1996 war das „Autodromo Fernanda Pires da Silva“, so der offizielle Name, auch Austragungsort der Formel 1. Mit einer Streckenlänge von knapp 4,4 Kilometern und seinen 13 Kurven – acht Rechts- und fünf Linkskurven – gehört der mit zwei Spitzkehren und einer knapp einen Kilometer langen Zielgeraden zu den mittelschnellen, aber gleichsam sehr anspruchsvollen Kursen.